add2 entwickelt Blitzwerbung für Germanwings

Ein weiteres Beispiel für blitzschnell umgesetzte aufmerksamkeitsstarke Werbung hat die Online-Agentur add2 gezeigt. Kaum wurde der Managerwechsel der Fluglinie Air Berlin kommuniziert, überraschte die Düsseldorfer Agentur mit der ad hoc Adaption einer Kreation der Hamburger Werber LLR für seinen Kunden Germanwings.

Live aus dem add2-Ticker:

+++ Do, 20.00 Uhr: Die Hamburger Agentur LLR entwickelt zum Führungswechsel bei Air Berlin für Germanwings ein provokantes Motiv mit der Headline: „Sänk yu for träwelling wis Air Berlin!
+++ Do, 20.00 Uhr: Die Kreation von add2 übernimmt den ironischen „Willkommensgruß“ an Hartmut Mehdorn und gestaltet das Online-Werbemittel
+++ Fr, 9.00 Uhr Grafik und Mediaplaner im Rausch
+++ Fr, 12.00 Uhr Media holt Sonderkonditionen ein
+++ Fr, 13.00 Uhr Warten auf Kundenfeedback
+++ Fr, 13.15 Uhr Abstimmung mit dem Kunden = Freigabe!
+++ Fr, 13.30 Uhr Finalversion der Online-Werbemittels
+++ Fr, 14.30 Uhr Einrichtung des Adservers durch die add2 Media
+++ Fr, 15.15 Uhr Freischaltung der Kampagne
+++ Fr, 15.45 Uhr Kampagne ist live
+++ Fr, 18.00 Uhr Blitzecho bei Socialmedias
+++ Mo, 9.00 Uhr Artikel zur Kreation im Handelsblatt
+++ Ende

Zurück

ARCHIV