Stylisch, glamourös, polarisierend – „Reimagine“ Medical One

add2 modernisiert die Medical One mit neuer Bildwelt, neuem Design und einzigartiger Nutzerführung einer grundlegend erneuerten Website.

Von wegen weißes, klinisch anmutendes Standard-Design! Die Medical One AG, Deutschlands führende Klinikgruppe für Plastische und Ästhetische Medizin, geht völlig neue Wege in der Ansprache ihrer Zielgruppe. Mit neuem Design, einer eigens entwickelten Bildwelt und modernster Technologie bricht die Schönheitsklinik mit alten Klischees: Ab sofort finden sich Besucher der Website www.medical-one.de in einer glamourösen, intuitiven und auf die eigenen Wünsche und Vorstellungen adaptierten Welt voller Information und Emotion wieder. Auch TV Spots, Social-Media-Auftritte und weitere Marketingkanäle werden der neuen CI folgen.

Die Website

Als wichtigstes Marketing-Element der Medical One wurde ein inhaltlich, gestalterisch sowie technisch komplett neues Konzept der Website entworfen, welches eine besonders nutzerfreundliche Navigation ermöglicht, auf allen Endgeräten optimal dargestellt und als modern und einzigartig wahrgenommen wird. Mit den Mitteln der aktuellsten Web-Technologie von HTML5, CSS3 unter dem Einsatz von Media Queries bietet das neue System ein komfortables und einzigartiges Erlebnis für den Benutzer, das auf dem Smartphone, Tablet, Notebook oder dem Desktop Computer eine immer gleiche Nutzerführung ermöglicht. Das Ergebnis ist ein Responsive Design, das sich den einzelnen Endgeräten individuell anpasst. Ein weiterer Bestandteil ist die Einführung einer intelligenten Suche, die es dem Benutzer ermöglicht, nicht nur hierarchisch abgebildete Inhalte, sondern auch relevante Themen zu Behandlungen, Fachärzten oder den verwendeten medizinischen Materialien bestmöglich zu finden.

„Die neue Website ist das Ergebnis umfassender Analysen, die wir vor dem Relaunch durchgeführt haben. Unter Berücksichtigung einer optimierten Usability rücken für den Besucher relevante Themen stärker in den Fokus. Dies schließt auch die konsistente Userexperience über die diverse Endgeräte ein“, kommentiert Andreas Gräther, Geschäftsführer der verantwortlichen Online-Agentur add2 aus Düsseldorf.

Die neue Website ist jedoch nicht nur von medizinischen Informationen getrieben, sondern hoch emotional durch die Verwendung einer großflächigen und ästhetischen Bildsprache.

Die Bildwelt

Immer weiß, unübersichtlich, wenig individuell oder emotional – so präsentierten sich bislang die weitaus meisten Plastischen Chirurgen in ihrer Außendarstellung. Doch damit ist nun Schluss: Als Marktführer im Bereich Schönheit setzte sich die Medical One AG zum Ziel, als moderne und einzigartige Klinikgruppe wahrgenommen zu werden, die dem Wunsch der Patienten nach „Schönheit“ endlich auch selbst entspricht.

Im Rahmen einer Marktforschungsanalyse wurden unterschiedliche Bildwelten zunächst umfassend getestet, um diese passgenau auf die Vorstellungen der Zielgruppe anzupassen. „Glamourös und stylisch“, aber gleichzeitig „wohlig-warm und seriös“ sollte die Marke erscheinen. Denn einerseits vermittelt das Geschäft mit der Schönheit einen besonderen Lifestyle, andererseits handelt es sich um eine medizinische Dienstleistung, bei der Vertrauen, Kompetenz und Professionalität oberste Priorität genießen. Als Ergebnis wurde eine Symbiose zwischen den Welten „Light & Shadow“, bezogen auf unterschiedliche Belichtungssituationen in den einzelnen Motiven, und „Cosy at home“ realisiert.

Der Stil der Bilder ist elegant, natürlich und reduziert. Auf einer übergeordneten Ebene werden dunkle Leitmotive geschaffen, die kühl, clean und ästhetisch ansprechend sind. Auf den beiden Ebenen darunter wird die Intensität der Kühle stufenweise reduziert, um den Wohlfühlfaktor zu unterstreichen und der Zielgruppe die Steigerung des Selbstbewusstseins durch eine körperverschönende Maßnahme zu spiegeln.

„Wir sind froh und stolz, die Einzigartigkeit unserer Marke jetzt auch bildlich transportieren zu können. Die Medical One steht für den idealen Spagat zwischen Lifestyle, medizinischer Perfektion und dem Wohlbefinden unserer Patienten.“, so Fabian Viertel, Marketingleiter der Medical One AG.

Über Medical One

Medical One ist mit 26 Standorten und rund 8.000 Behandlungen pro Jahr die führende Klinikgruppe für Plastische und Ästhetische Medizin in Deutschland und Europa. Ihr Leistungsangebot: Die Bereiche Aesthetic (chirurgische und nicht-chirurgische Behandlung von Gesicht, Figur und Brust), Venenbehandlung, das Abnehmen mit dem Magenballon und Haartransplantationen. Für die Medical One Klinikgruppe arbeitet ein vielköpfiges, international erfahrenes Team kompetenter und verantwortungsvoller Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie und weiterer Fachrichtungen vertrauensvoll zusammen. Ihr Anspruch: eine bundesweit einheitliche Behandlungsqualität der Patienten auf höchstem Niveau - von der ersten Beratung bis zur Nachbehandlung. Um dies zu gewährleisten, werden alle Kliniken und Beratungszentren regelmäßig intern und durch externe Institute wie dem TÜV SÜD kontrolliert. Sehr gute Ergebnisse auf renommierten Bewertungsportalen wie docinsider.de zeigen den Erfolg.

Zurück

ARCHIV