Was leistet RTA für Marketing-Effizienz? add2 im Panel auf den Medientagen München

Was leistet RTA für Marketing-Effizienz? add2 im Panel auf den Medientagen München

Im Rahmen der Medientage München 2014 diskutierten unter anderem Köpfe von Nielsen, Facebook, Google und add2 im Panel „Marketing-Effektivität und Effizienz im Zeitalter von Real Time“. Während sich viele Diskussionen nur um den reinen Echtzeit-Einkaufsprozess drehen, das Real Time Bidding (RTB), stand in diesem Panel das Real Time Advertising (RTA) im Fokus. Welche Chancen sich aus RTA entwickeln und wie weit der Markt diese schon umgesetzt hat, wurde unter den Panel-Teilnehmern lebhaft diskutiert.

Einig war sich die Runde darin, dass Media-Buying, Kreation und Technologie im Zeitalter von RTA noch enger zusammenrücken müssen. Was bei add2 seit mehr als 15 Jahren gelebt wird, bekommt damit einen noch höheren Stellenwert. Neben Ansätzen wie Data-Driven Storytelling (auf Deutsch: Dynamische Werbemittel passen sich auf den individuellen User, seine Nutzungssituation und seine Kontakthistorie an) eröffnet RTA jedoch auch Chancen für Disziplinen jenseits des Advertisings. So kann die wachsende Menge an Daten zum Beispiel auch in Marktforschung und Verification eingesetzt werden.

add2 überprüft beispielsweise in seinen Kampagnen die erreichten Zielgruppen auf Basis von Realdaten. Auf diese Weise wird die Güte von Publisher Targetings verifiziert. „Die Qualität mancher Targetings ist durchaus anzuzweifeln. Darüber hinaus entdecken wir dank der bei add2 genutzten Verifizierungs-Tools oft grobe Fehler im Kampagnen-Setup auf Publisher-Seite. Erschreckend hierbei ist, dass Kunden diese Fehler in den meisten Fällen gar nicht bemerken würden. Einmal mehr zeigt sich, wie wichtig die Digital-Kompetenz der Agenturen ist und dass sich unsere Verliebtheit ins Medium Digital auch in barer Münze für unsere Kunden auszahlt.“ sagt Dominik Heck, COO der add2.

Den Podcast und weitere Informationen zur Diskussion finden Sie auf den Seiten der Medientage München: http://www.medientage.de/kongress/programm/detail/marketing-effektivitaet-und-effizienz-im-zeitalter-von-real-time/

 

Über add2

add2 ist eine inhabergeführte und marktneutrale Agentur für 360° digitales Marketing. Die drei fundamentalen Bausteine des digitalen Marketings bilden wir mit unseren Geschäftsbereichen Media, Kreation und Technologie ab. Als eine der Top 5 (BVDW) Spezialagenturen für Digital Advertising betreut add2 unter anderem Marken wie eBay, Germanwings, C&A, 20th Century Fox oder simyo.

Die Agentur mit derzeit gut 70 Mitarbeitern ist netzwerkunabhängig und wird durch die beiden Gründer Oliver Vater (CEO) und Andreas Gräther (CCO) sowie Dominik Heck (COO) geführt.

Zurück

ARCHIV